Veranstaltungsablauf

Ein Aufenthalt mit einer Schulklasse könnte z.B. wie folgt ablaufen:

  • Begrüßung der Gruppe
  • geführter Rundgang zur Orientierung (dafür kann jeder eine Kleinigkeit zum Füttern der Tiere mitbringen: Salatreste, trockene Brotstücke, alte Äpfel und/oder Möhren, Kohlrabiblätter o.ä.) Kennenlernen und Füttern der Tiere, je nach Alter der Kinder wird über Tierhaltung, Futter (Getreidesorten),  Kennzeichnung und Vermarktung informiert
  • Frühstück o.ä. aus dem Rucksack - in der Kamindiele oder draußen auf der Terrasse
  • Freie Verfügung: in der großen Stroh-Tobescheune spielen (Stirnleuchten oder Taschenlampen mitbringen!), mit den Tretfahrzeugen des Fuhrparks den Hof erkunden
  • Verabschiedung

 Kleine Anmerkung: Die Aufsichtspersonen achten bitte bei den Kindern auf sorgsamen Umgang mit den Tieren und den vorhandenen Spielgeräten.

Kosten für einen 3-stündigen Aufenthalt und geführten Rundgang

Regelzeiten
Montag bis Donnerstag bis 20 Personen € 55,00
Freitag bis Sonntag und an Feiertagen bis 20 Personen € 65,00
jede weitere Person pro Person €   2,00
Kinder unter 2 Jahre frei
Verlängerung Ihres Aufenthalts
Montag bis Donnerstag pro Stunde €   6,00
Freitag bis Sonntag und an Feiertagen pro Stunde € 10,00